Mein politisches Tagebuch

Immer wieder werde ich von meinen Besuchergruppen gefragt, wie denn mein Arbeitsalltag als Politikerin wirklich aussieht. Ich möchte deshalb gern einen Einblick darin geben, was ich täglich mache, welche Termine anstehen und was die Abgeordnetenarbeit ausmacht. Meine Arbeit als Landtagsabgeordnete ist äußerst vielseitig. Exemplarisch habe ich dazu drei Wochen lang im März und April 2017 ein Tagebuch geschrieben. Die erste Woche war eine sogenannte Ausschusswoche, die zweite eine Wahlkreiswoche und die dritte die Plenarwoche.
Haben Sie Nachfragen, Kommentare oder Lust meine Arbeit noch näher kennenzulernen? Dann wenden Sie sich gern an mich.

Verwandte Artikel