Meine politische Kurzbiografie

Für mich sind Vielfalt, Freiheit, Kreativität und Innovation Antrieb unserer Gesellschaft. Viele Entwicklungsmöglichkeiten, die sich daraus ergeben, lassen wir bisher liegen. Ich will, dass Sachsen diese Chancen nutzt. Mich treibt der Wunsch nach fairen Bildungschancen, von der Kita bis in das Berufsleben hinein, der Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen und das Ziel generationengerechter Politik an. Nicht zuletzt, weil mich meine Kinder täglich daran erinnern, gilt für meine Arbeit im Landtag: Zukunft muss in der Gegenwart mitgedacht werden.

Ich wurde 1978 in Erfurt geboren und ging 1997 nach Leipzig. Hier bin ich heute Gesellschafterin des ersten BürgerInnensolarkraftwerks der Stadt, das im April 2009 ans Netz ging. Außerdem bin ich Mitglied im Städtepartnerschaft Leipzig-Travnik e. V., Die Alternative Kommunalpolitik Sachsens e. V., engagiere mich im Arbeitskreis Nachhaltigkeit der Propsteigemeinde Leipzig und bin Mitglied in den Schulfördervereinen meiner Kinder. Ich bin verheiratet, habe drei Kinder und wohne in Leipzig-Lindenau.

Im September 2014 wurde ich in den Sächsischen Landtag gewählt (2014: Einzug über Platz 3 der Landesliste von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen, 2019: Direkt gewählte Abgeordnete im Wahlkreis 30). Ich bin Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag für Hochschulpolitik, Wissenschaftspolitik, Kulturpolitik und Medienpolitik. Seit April 2016 bin ich, entsendet von meiner Fraktion, Mitglied der Versammlung der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien.

Meine Ausschussmitgliedschaften im Sächsischen Landtag

Meine politische Vita

  • Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für Hochschule, Wissenschaft, Kultur, Medien
  • 2019 Direktmandat im Wahlkreis 30 (Leipzig) zum 7. Sächsischen Landtag
  • Mitglied der Programmprozessgruppe von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen zur Landtagswahl 2019
  • seit 2014 Mitglied des Sächsischen Landtags
  • 2010-2014 und  2016-2019 Mitglied Landesparteirat BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen
  • 2010-2014 Landesvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen
  • 2010: Gründung der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Netzpolitik Sachsen
    bis 2011: LAG-Sprecherin
  • 2009 und 2014 Kandidatin für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Landtagswahl im Wahlkreis 30 bzw. 26 (Leipzig)
  • 2008-2014 Mitglied Landesvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen
  • 2007–2010: wissenschaftliche Mitarbeiterin für Monika Lazar, GRÜNE Bundestagsabgeordnete
  • 2007 Gründungsmitglied von Kindergrün in Leipzig
  • 2005: Gründung der Arbeitsgemeinschaft (AG) Sozialpolitik des Kreisverbands Leipzig von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN;
    2005–2010: AG-Sprecherin
  • seit 2005 Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Meine Mitgliedschaften in Beiräten und Kuratorien
  • Versammlung Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM)
  • Kuratorium Sächsische Landeszentrale für Politische Bildung (SLpB)
  • Kuratorium 4. Landesausstellung Industriekultur
  • Fachbeirat ‚Sicherung des audiovisuellen Erbes in Sachsen‘ (SAVE)
  • Beirat Förderprogramm ‚Revolution und Demokratie‘
  • Fachbeirat Studienwerk Heinrich-Böll-Stiftung
Meine Mitgliedschaften in Vereinen
  • Städtepartnerschaft Leipzig Travnik e.V.
  • Schulverein des Montessori-Schulzentrum Leipzig
  • Die Alternative Kommunalpolitik Sachsen e.V. (DAKS e.V.)

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.