Antrag zum Schutz der Elbe

Die Elbe als Naturraum schützen, für sanften Tourismus nachhaltig entwickeln und die weitere Vertiefung der Elbe für Schifffahrt beenden. Darüber sprach mein Kollege Wolfram Günther im letzten Plenum der Legislatur im Sächsischen Landtag, während ich vom Präsidium aus aufgrund von Niedrigwasser nur das trockene Elbe-Ufer sehen konnte. Wir GRÜNE Landtagsfraktion Sachsen wollen unsere Elbe als Ort der Artenvielfalt und landschaftlicher Schönheit mit (Obstbaum-)Alleen, Blühstreifen und naturnahe Wiesen, natürliche Kies- und Sandbänke erhalten. Die Elbe ist für den binnenschiffsaffinen Transport von Massen- und Schuttgütern nicht geeignet. Die Ausbaumaßnahmen führen zu erheblichen Schäden an der Elbe als Naturraum und verringern ihre Eignung für sanften Tourismus.
Unseren Antrag zum Schutz der Elbe gibt es hier.

Verwandte Artikel