Kulturgespräche in Torgau 1

Zu vielfältigen Kulturgesprächen in Torgau unterwegs

Was für ein abwechslungsreicher Tag Ende Juli in Torgau: Neben zahlreichen Gesprächen mit Kulturakteur*innen und Vereinen war ich in der Gedenkstätte DIZ auf Schloss Hartenfels zu Gast, die sich als Teil der Stiftung Sächsische Gedenkstätten der Erinnerung an die Opfer politischer Gewaltherrschaft widmet. Passend zu dem Sommertag fand auch das Mittagskonzert der Internationalen Sängerakademie im Schlosshof statt. Anschließend lud ich zur Bürger*innensprechstunde in das gemeinsame Abgeordnetenbüro von mir und meiner Fraktionskollegin Christin Melcher ein.

Und zum Abschluss habe ich mich beim Stammtisch des bündnisgrünen Kreisverbandes Nordsachsen mit den vielen Aktiven in Torgau und Umgebung ausgetauscht. Schön zu sehen, dass auch hier die Stammtischrunden immer größer werden. Bei jedem Torgaubesuch entdecke ich neue Ecken in der Stadt und lerne Menschen kennen, die sich für ihre Nachbarschaft und das Zusammenleben in der Region engagieren.

Verwandte Artikel