Claudia Maicher im Gespräch mit Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow © Foto: Swen Reichhold, Bild: SAW

175 Jahre Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

175 Jahre Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig – ich gratuliere ganz herzlich zu diesem Jubiläum! Am 1. Juli 1846 anlässlich des 200. Geburtstags von Gottfried Wilhelm Leibniz gegründet, setzt sich die Akademie seither als außeruniversitäre Forschungseinrichtung dafür ein, Wissenschaftler*innen aus den verschiedenen Disziplinen in einem regelmäßigen Dialog zu vernetzen und Forschungsvorhaben in Mitteldeutschland voranzubringen. Was die Akademie gestern, heute und morgen prägt(e), haben am 1. Oktober die verschiedenen Redner auf der öffentlichen Festsitzung im Paulinum der Universität Leipzig veranschaulicht.

Der Festvortrag von Prof. Manfred Wendisch zum Klimawandel in der Arktis zeigte eindringlich die Bedeutung der Klimaforschung auf, um die weitere Erderwärmung einzudämmen und den dringend notwendigen politischen Schub bei Klimaschutzmaßnahmen zu erzeugen. Eine Rückschau auf die Festsitzung inklusive Videoaufzeichnung ist hier zu finden.

Bewerbungen zum Leipziger Wissenschaftspreis 2022 möglich

Die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig vergibt auch 2022 wieder den Leipziger Wissenschaftspreis. Ausgezeichnet wird eine Arbeit, die Leipzigs Ruf als Wissenschaftsstadt unterstreicht und dabei höchsten wissenschaftlichen Ansprüchen genügt. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird von der Stadt Leipzig, der Universität Leipzig und der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig an Wissenschaftler*innen aus der Region Leipzig (oder hier tätig) verliehen. Alle Informationen zum Preis und der Ausschreibung sind hier zu finden – Vorschläge sind bis 31. Dezember 2021 möglich.

Alle Fotos © Swen Reichhold / Bild: SAW

 

Verwandte Artikel