Wirtschafts- und Finanzkrise – Hat die Politik nichts gelernt?

Wie sind Deutschland und speziell Leipzig von der Bankenkrise betroffen? Hilft der Bankenrettungsschirm? Welche Erkenntnisse bringt der Untersuchungsausschuss Hypo Real Estate? Welche Rolle spielen die Sparkassen? Lösen die Bad Banks langfristig das Problem?

Das und vieles andere fragt Monika Lazar am Mittwoch den 02. September 2009 um 19.30 Uhr in der naTo, Karl-Liebknecht-Straße, unsere Gäste:

Dr. Gerhard Schick; MdB, finanzpolitischer Sprecher grüne Bundestagsfraktion
Rüdiger Lorch; Geschäftsführer Unternehmerverband Sachsen e.V.
Dietmar Boriesosdiek; Vertriebsdirektor Unternehmenskunden Sparkasse Leipzig
Dr. Mirko Titze; Mitarbeiter Institut für Wirtschaftsforschung Halle, Abteilung Strukturökonomie

Mehr Infos dazu findest du hier.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld