Sozialticket in Leipzig

mobil am Lindenauer Markt (Foto:NeiTech)

mobil am Lindenauer Markt (Foto: NeiTech)

Endlich startet das Sozialticket in Leipzig. Die Grundbedürfnisse an Mobilität für alle müssen gewährleistet sein und zwar auch jenseits der straßenbauzentrierten Verkehrspolitik. Dafür streiten Bündnis90/Die Grünen nicht nur im Leipziger Stadtrat sondern auch sachsenweit. Wir waren Erstunterzeichner beim Aufruf Bus und Bahn für jeden: Für Sozialtickets in Sachsen! der Bürgerinitiative.

Ab kommenden Mittwoch kann an allen Servicestellen der LVB das sogenannte Sozialticket gekauft werden. Alle Leipzig-Pass-Inhaber sind berechtigt ab 1. August für monatlich 26 Euro sämtliche öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld