Mobil sein ohne Auto

Meine Nachbarschaftstour durch den Wahlkreis führte mich dieses Mal zu rad3.de in der Georg-Schwarz-Straße in Lindenau. Das kleine, erfolgreiche Unternehmen bietet seit 2012 Lastenräder aller Art für Familien, Freizeit und für Unternehmen, die nachhaltig mobil sein wollen. Das ist ein praktischer Beitrag zur Verkehrswende in unsere Stadt. Denn weniger Abgase und weniger Lärm machen Leipzig lebenswerter.

Jetzt wird es Zeit, dass die im Dezember 2018 im Landtag beschlossene Lastenradförderung für gewerblich genutzte Lastenräder endlich von der Landesregierung umgesetzt wird. Darauf warten die Lastenradnutzer*innen immer noch.

Mit einem Leihrad von Rad3 – der rad:theke – bin ich bis zum ersten September im Leipziger Westen unterwegs. Sprechen Sie mich an, und erfahren Sie mehr zum Thema sicher mobil sein, auch ohne Auto.

Verwandte Artikel