GRÜNER Wahlkampfauftakt im Leipziger Westen

Diese Woche starteten BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Leipzig in den Landtagswahlkampf. Zusammen mit Renate Künast, einst erste GRÜNE Verbraucherschutz- und Landwirtschaftsministerin waren wir in den Nachbarschaftsgärten im Leipziger Westen zu Gast und sprachen über Vielfalt und Freiräume in der Stadt, urbane Gartenprojekte und gesundes Essen. Beim gemeinsamen Kochen diskutierten wir auch über GRÜNE Kernanliegen zur Landtagswahl: eine nachhaltige Landwirtschaft ohne Massentierhaltung und Gift auf unseren Feldern, die Förderung regionaler Produkte und lokaler Händler sowie eine gesunde Schul- und Kitaessensversorgung für unsere Kinder.

Zuvor besuchten wir die Firma Egenberger-Lebensmittel – Erfinder der Lipz-Schorle –  im Westwerk in der Karl-Heine-Straße um uns über die Chancen und Qualität regionaler Produkte und Wertschöpfung auszutauschen.

Die GRÜNEN Positionen zum Thema Landwirtschaft können hier nachgelesen werden.

Die Leipziger Internetzeitung (LIZ) berichtete: Schnippeldisko mit Renate: Wahlkampfauftakt der Grünen im Nachbarschaftsgarten

20140717_172624LTW-Auftakt mit Renate-20_HCLTW-Auftakt mit Renate-22_HC

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld