Büroeröffnung in Oschatz mit Uta Schmidt, Gisela Kallenbach, Monika Lazar, Claudia Maicher und Wolfram Günther

Büroeröffnung in Oschatz

Zusammen mit Wolfram Günther, MdL und Monika Lazar, MdB konnte ich heute unser gemeinsames Grünes Abgeordnetenbüro für Nordsachsen in Oschatz neu eröffnen. Damit steht unsere Mitarbeiterin Uta Schmidt auch in den kommenden Jahren als Ansprechpartnerin für Anliegen in ganz Nordsachsen für Sie bereit.

Das Büro befindet sich im Oschatzer E-Werk, dem soziokulturellem Zentrum der Stadt. Neben vielen Bürgerinnen und Bürgern und GRÜNEN-Mitgliedern konnten wir auch den Oberbürgermeister von Oschatz, Andreas Kretzschmar, Volkmar Winkler, SPD, Mitglied des Sächsischen Landtags und Gisela Kallenbach, ehemalige GRÜNEN-Abgeordnete im Sächsischen Landtag und Europäischen Parlament begrüßen.

Mit unserem Abgeordnetenbüro in Oschatz werden wir in der kommenden Zeit weiter mit GRÜNEN Themen (Massentierhaltung, Kulturraumentwicklung, Agrarwende u. a.) im ländlichen Raum der Region Leipzig präsent sein und möchten die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger Nordsachen mit in die Parlamente nehmen.

Unsere Mitarbeiterin im Grünen Abgeordnetenbüro Nordsachsen, Uta Schmidt erreichen sie hier.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld