Angriff auf Flüchtlingsunterkunft in Leipzig-Stötteritz ist abscheuliche Tat

Zum nächtlichen Angriff auf die vorgesehene Flüchtlingsunterkunft in Leipzig-Stötteritz erklärt Claudia Maicher, Leipziger Landtagsabgeordnete und stellv. Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:

„Ich bin erschüttert über den Hass und diesen Gewaltakt in Leipzig. Der Brandanschlag in Stötteritz gleicht einem direkten Angriff auf die Menschen, die Schutz bei uns suchen. Er ist auch ein Angriff auf die Willkommenskultur, die sich im Engagement vieler Leipzigerinnen und Leipziger in den letzten Monaten gezeigt hat. Diese abscheuliche Tat muss genau wie alle Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Sachsen, entschlossen verfolgt und aufgeklärt werden.“

Verwandte Artikel